Aus den regionalen Psoriasisnetzen

Zusammenarbeit wird großgeschrieben

| 20. Dezember 2014

HAMBURG – Um die Zusammenarbeit zwischen den Fachrichtungen zu verbessern, hat das Psoriasisnetz Hamburg, eine dermatologisch–rheumatologische Fortbildung zum Thema „Haut – Sehne – Gelenk: Eine interdisziplinäre Herausforderung“ angeboten. Das Programm widmete sich dabei folgenden thematischen Schwerpunkten: Der Bildgebung in der Rheumatologie und der Frage „Was lässt sich wie darstellen?“ (Prof. Dr. B. Ostendorf, Düsseldorf), der […]

Weiterlesen

13 Gemeinschaftspraxen für 750.000 Menschen

| 16. Dezember 2014

HILDESHEIM – Das jüngste Netz unter dem bundesweiten Dach des Pso-Netzes ist das PsoNet Südniedersachsen. Unter www.psoriasisnetz-suedniedersachsen.de finden Patienten eine geeignete Praxis. Auch der interdisziplinäre Austausch der behandelnden Ärzte, vor allem zwischen Hautärzten, Allgemeinmedizinern und Rheumatologen, soll gefördert werden. „Wir streben eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen an der Behandlung der Schuppenflechte beteiligten Fachgruppen an“, […]

Weiterlesen

Fallkonferenzen mit Rheumatologen

| 15. Dezember 2014

MARBURG – „Einmal im Monat finden bei uns im Konferenzraum dermatologisch-rheumatologische Fallkonferenzen statt, bei denen unter anderem Psoriasis-Arthritis-Fälle besprochen werden“, so Prof. Michael Hertl, Direktor der Hautklinik der Universitätsklinik Marburg. Als Rheumatologin mit an Bord, die ihre Fälle vorstellt, ist Katrin Storck-Müller, Ärztliche Direktorin des Rheumazentrums Mittelhessen. Der regelmäßige konsiliarische Austausch schließt in Mittelhessen die […]

Weiterlesen

Qualitätszirkel und Pso-Netz arbeiten zusammen

| 14. Dezember 2014

QUEDLINBURG – Einmal monatlich treffen sich im Harz die niedergelassenen Dermatologinnen und Dermatologen zum Qualitätszirkel. „Zu diesem zählen auch die Mitglieder des PsoNet Harz“, erläutert Dr. Christiane Schreck, Oberärztin an der Hautklinik des Klinikums Dorothea Christiane Erxleben. Zwar würden aufgrund der Größe des Zirkels auch andere dermatologische Krankheiten diskutiert. Trotzdem sei Psoriasis ein häufiges Thema. […]

Weiterlesen

Fortbildung klammert keine Tabuthemen aus

| 11. Dezember 2014

BERLIN – Vier Veranstaltungen pro Jahr, die sämtliche Problemkreise der Psoriasis abdecken, veranstaltet das PsoNet Berlin und Brandenburg für seine Mitglieder. Neben Themen wie „Neue Biologika“, „Psoriasis bei Kindern“ oder „Magistralrezepturen bei Psoriasis“ werden dabei auch heiklere Probleme beleuchtet, mit denen Patienten in die dermatologische Praxis kommen. So ging es im Frühjahr um „Psoriasis und Sexualität“.

Weiterlesen

Behandlungswege sollen kürzer werden

| 6. Dezember 2014

WITTEN – Im PsoNet Bochum-Witten – dem ältesten im Ruhrgebiet gegründeten Psoriasisnetz – trifft sich der Qualitätszirkel „Haut und Rheuma“ drei- bis viermal im Jahr zum interdisziplinären Austausch. Netzmitbegründer und -sprecher Dr. Ulrich Klein gelang es im Rahmen dieser Zusammenkünfte im Frühjahr, ein Gespräch auf höchster Verbandsebene zwischen BVDD-Präsident Dr. Klaus Strömer und dem Vorstandsmitglied […]

Weiterlesen

Im Südwesten wächst die Netzwerkbewegung weiter

| 18. November 2014

FRANKENTHAL – Aus dem Psoriasis-Praxisnetz Südwest ist das Psoriasis-Praxisnetz Süd-West geworden. Dieser unscheinbare kleine Unterschied signalisiert: der Zusammenschluss des Psoriasis-Praxisnetz Südwest mit seinen ca. 150 Mitglieder in Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland mit dem Psoriasisnetz Bayern mit seinen ca. 60 Mitgliedern ist nun auch formal nach der nötigen Wahlentscheidung der Mitglieder in beiden Netzen […]

Weiterlesen

WHO könnte beflügeln

| 14. November 2014

DRESDEN/LEIPZIG – Im PsoNet Dresden werden zurzeit gemeinsam mit dem PsoNet Leipzig Möglichkeiten ausgelotet, die Netzarbeit vor dem Hintergrund der WHO-Entscheidung, Schuppenflechte auf die gesundheitspolitische Agenda zu setzen, weiter auszubauen und zu intensivieren. Das berichtet PsoNet-Dresden-Sprecher Prof. Gottfried Wozel, stellvertretender Leiter des Psoriasis-Zentrums am Universitätsklinikum Dresden. Dabei gehe es auch darum, ein neues Netzwerk zu […]

Weiterlesen

Regionaler Konsens gesucht

| 8. November 2014

ERLANGEN – Im PsoNet Nordbayern treffen sich einmal im Quartal Dermatologinnen und Dermatologen aus der Niederlassung und der Klinik, um aktuelle Informationen aus der regionalen, aber auch der überregionalen Psoriasis-Gemeinschaft auszutauschen. „Durch meine regelmäßige Teilnahme an den maßgebenden Kongressen zur Psoriasis und Berichten darüber kann ich uns alle auf den neuesten Stand bringen“, erläutert der […]

Weiterlesen

Vernetzung mit anderen Fachgruppen im Aufbau

| 6. November 2014

ESSEN – Bei dem 13. Qualitätszirkel(QZ)-Treffen des PsoNet Ruhr wurden die aktuellen Empfehlungen zum Impfen unter immunsuppressiver Therapie besprochen und Empfehlungen für die Praxis gegeben. Das berichtet Dr. Andreas Körber, Oberarzt an der Hautklinik des Universitätsklinikums Essen. „Darüber hinaus haben wir vereinbart, dass zeitnah eine Übersicht für die teilnehmenden Kooperationspartner erstellt wird, in der übersichtlich […]

Weiterlesen