RSSDresden

PsoNet 2.0 im Fokus

| 29. September 2016

DRESDEN – Zukunftspläne zum Ausbau und zur Weiterentwicklung des PsoNet Dresden/Ostsachsen standen beim interdisziplinären Mitgliedertreffen im Frühling im Vordergrund. Dabei ging es vor allem um die langfristige Umsetzung der Ziele eines „PsoNet 2.0“, die erstmals auf einem Treffen der Netzwerksprecher Anfang dieses Jahres in Berlin diskutiert worden waren. Unter anderem soll die Psoriasis als eine wichtige Säule des Fachgebietes Dermatologie mit Dynamik gegenüber den Krankenkassen positioniert werden, wie Dr. Susanne Abraham von der Universitätshautklinik Dresden ausführte. Zudem sollte eine bessere Verzahnung von Klinik und Niederlassung bei der Betreuung betroffener Patienten angestrebt werden.

Continue Reading

Kindliche Psoriasis im Fokus

| 21. April 2016
Kindliche Psoriasis im Fokus

DRESDEN – Rund 30 Teilnehmer konnte PsoNet-Dresden-Sprecher Prof. Stefan Beissert, Direktor der Hautklinik am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, zum interdisziplinären Symposium „Kinder-Psoriasis“ begrüßen. Die Veranstaltung deckte sämtliche Altersbereiche bis zum Erwachsenenalter ab und führte zu einem intensiven fachlichen Ausstausch.

Continue Reading

Interdisziplinärer Erfahrungsaustausch

| 15. Oktober 2015

DRESDEN – Auf den neuesten Stand gebracht bei den Therapien der Psoriasis-Arthritis und der Plaque-Psoriasis wurden im Frühsommer über 30 Teilnehmer beim „Interdisziplinären Psoriasis-Symposium“, zu dem das PsoNet Dresden eingeladen hatte.

Continue Reading

WHO könnte beflügeln

| 14. November 2014

DRESDEN/LEIPZIG – Im PsoNet Dresden werden zurzeit gemeinsam mit dem PsoNet Leipzig Möglichkeiten ausgelotet, die Netzarbeit vor dem Hintergrund der WHO-Entscheidung, Schuppenflechte auf die gesundheitspolitische Agenda zu setzen, weiter auszubauen und zu intensivieren. Das berichtet PsoNet-Dresden-Sprecher Prof. Gottfried Wozel, stellvertretender Leiter des Psoriasis-Zentrums am Universitätsklinikum Dresden.

Continue Reading