Russische Dermatologen zu Gast in Hamburg

| 3. Januar 2018

Hamburg: Rund 25 Dermatologen aus Russland nahmen den langen Weg in die winterliche Hansestadt auf sich, um vom 10. bis zum 12. Dezember am Psoriasis Excellence Program (PEP) teilzunehmen. Unter der Leitung von Prof. M. Augustin und PD Dr. M. Radtke standen im Workshop unter anderem die umfassende, zeitgemäße Psoriasis Therapie, das zeitgemäße Management und die leitlinienkonforme Therapie im Vordergrund. Zweiter Schwerpunkt war die Entwicklung eines Verständnisses für die Perspektive der Kostenträger und die Ableitung von Nutzenargumentationen.

Neben den Vorträgen der Vorsitzenden bereicherten die Beiträge der international renommierten deutschen Experten Prof. S. Ständer, Prof. D. Thaci, Prof.U. Mrowietz und Dr. J. Wimmer das Programm. Die Abende ließen viel Raum für einen persönlichen Austausch mit den Kollegen und Referenten. Das Interesse an einem weiterführenden Seminar ist groß, die Teilnehmer haben äußerst positive Rückmeldungen gegeben.

Der nächste PEP Kurs für Dermatologen aus ganz Europa wird vom 4. bis zum 6. Februar 2018 in Hamburg stattfinden.

Weitere Informationen:
Silja Zeidler
Tel. 040/74 10 52410
s.zeidler@uke.de

Category: Hamburg, PsoNet Deutschland

Comments are closed.

Share This